Pflegedienst in Dresden steht zum Verkauf

Ambulanter Pflegedienst in Sachsen mit fast 100 Patienten zu verkaufen

In Auftrag eines Klienten verkaufen wir in einem Vorort der Landeshauptstadt Dresden einen alteingesessenen ambulanten Pflegedienst. Der gut durchstrukturierte Pflegedienst betreut zur Zeit mit seinen 42 qualifizierten Mitarbeitern 94 Patienten. In einem dichtbesiedelten
Gebiet verkehrsgünstig gelegen sind nur kurze Wege zwischen den einzelnen Patienten zurückzulegen.
Bereits 1997 gegründet verfügt diese Einrichtung über einen hohen Bekanntheitsgrad innerhalb der sächsischen Landeshauptstadt sowie
über einen ausgezeichneten Ruf.
Eine über die Jahre hinweg gewachsene enge Zusammenarbeit zwischen Pflegedienst auf der einen sowie Ärzten und Apotheken auf der
anderen Seite sorgt nach wie vor für interessante jährliche Wachstumsraten. Es bestehen Verträge mit den gesetzlichen Krankenkassen
und Sozialeinrichtungen.
Selbstverständlich steht der jetzige Inhaber für die erste Zeit nach der Übernahme zur Einarbeitung und Kontaktpflege beratend zur Seite.
Der Jahresüberschuss im Jahr 2015 betrug ca. 420000 Euro.
Die Preisvorstellung für diesen ambulanten Pflegedienst in Sachsen beträgt 1 250 000 Euro.

Details ambulanter Pflegedienst in Dresden/Sachsen

  • ambulanter Pflegedienst in Sachsen
  • Standort Dresden
  • Inhabergeführt
  • 42 Mitarbeiter
  • z.Zt. 94 Patienten
  • Gegründet 1997
  • Jahresüberschuss 2015 ca. 420000 Euro
  • Kaufpreis 1250000 Euro